Skip to main content

Der Begriff der Krankengymnastik umfasst unterschiedliche Behandlungsmethoden/-prinzipien, die miteinander kombinierbar sind und individuell auf jeden Patienten eingestellt werden.

In unserem Gymnastikraum verfügen wir über zwei verstellbare Kletterwände, die nur zum rein therapeutischen Klettern benutzt werden, um diverse Halte- und Stabilisationsübungen ausführen, zum Beispiel: Skoliosen & Haltungsschwächen.

Spezielle Krankengymnastik, die über bestimmte Nervenbahnen therapeutisch genutzt wird. 

Die Krankengymnastik am Gerät ist ideal einsetzbar bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Beschwerden. Die individuelle medizinische Trainingstherapie wird im 1:1 Training oder in Gruppen mit Hilfe von Geräten durchgeführt.

Durch eine Vielzahl von Geräten können wir unseren Patienten ein umfassendes Angebot im Bereich des Gerätetrainings anbieten. Für jede Behandlung stehen uns die optimalen Bedingungen zur Verfügung, um zum Beispiel muskulären Problemen entgegen zu wirken.

Das Cardiotraining kann sowohl in der Turnhalle im Kurs erfolgen, als auch an den Geräte als Ausdauereinheit. Durch verschiedene Möglichkeiten kann so ein variables Trainingsprogramm entwickelt werden.

In einigen Fällen behandeln wir unsere Patienten in Ihren eigenen vier Wänden, um Schwierigkeiten bei der Anfahrt zu vermeiden.